Startseite Neuigkeiten 2013 Feuer in Gemeinschaftsunterkunft

Am Freitagmorgen wurde die SEG Transport Lohr und die SEG Technik und Sicherheit zusammen mit der SEG Betreuung MSP, SEG Behandlung und Transport aus Karlstadt und der UGSanEL MSP nach Gemünden zu einem Brand in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber alarmiert. Gegen 4:45 Uhr war dort ein Feuerschein entdeckt worden. 
Insgesamt mussten 40 Personen aus dem Gebäude evakuiert werden. Während der Evakuierung wurde eine Bewohnerin leicht verletzt, eine andere erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.
Insgesamt knapp 40 Kräfte des BRK MSP betreuten die Betroffenen in den benachbarten Mainfränkischen Werkstätten, deren Räume kurzerhand geöffnet wurden.

Nach etwa 1,5 Stunden konnten alle Bewohner in ihre Räume zurückkehren.

Besonderheit dieses Einsatzes:
Der Brand in Gemünden war der erste Einsatz für gleich drei neue Einsatzfahrzeuge aus MSP:
Der Gerätewagen San des Bundes, stationiert in Karlstadt, der Betreuungsanhänger (Arnstein) und der neue Lohrer HvO wurden das erste mal unter Realbedingungen eingesetzt.

die nächsten Termine

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: