Startseite Neuigkeiten 2014 BRK Arnstein ging auf Erlebnistour unter Tage

Arnstein: Kaum von der Vier-Tagesreise zurückgekehrt, starteten die Rotkreuzmitglieder zu einem interessanten und fröhlichen Tagesausflug.
Als Ziel wählte man dieses Jahr das Erlebnisbergwerk Merkers, wo die Teilnehmer/innen eine Erlebnistour der besonderen Art durchliefen. Nachdem alle ihre Bergwerkjacke und Helm an hatten, ging es auch schon mit dem Förderkorb (Aufzug) in 90 Sekunden auf 500 Meter Tiefe, welche die Bergleute "Teufe" nennen. Dort angekommen hieß es bereits "Aufsitzen" auf ein allradgetriebenes Fahrzeug, welches uns mit rasanten 30 km/h durch ein unendlich erscheinendes Labyrinth von Strecken und Abbaukammern führte.
Auf einer Ausstellungsfläche von 1.500 m² wurde allen die wechselvolle Geschichte der Kaliindustrie von Arbeitsgeräten und Maschinen aus den Anfängen der Kaligewinnung bis in die Sechziger Jahre näher gebracht. Eine Vielzahl an Exponate zeugen von der schweren und gefährlichen Arbeit der Bergleute. Als Großbunker wird ein hallenartiger, beeindruckender Hohlraum von 250 Meter Länge und 22 Meter Breite sowie 14 bis 17 Meter Höhe bezeichnet. Durch seine einmalige Akustik wird er auch gerne als großer Konzertsaal genutzt. Hier wurde uns eine imposante, bunte Lasershow geboten, während andere Besucher in ca. 15 Meter Höhe im Hochseilgarten kletterten. Im historischen Goldraum lagerten Ende des 2.Weltkrieges Gold und Devisen der Deutschen Reichsbank sowie unzählige Kunstgegenstände. Den absoluten Höhepunkt der Führung erlebten die Teilnehmer/innen in 800 Meter Teufe in der weltweit einmaligen Kristallgrotte. In der 10 Meter hohen Grotte sind Wände und Decke mit milchig weißen bis wasserklaren Steinkristallen bedeckt. Mit einer Musik-Licht-Installation wurde hier in diesem einzigartigen Naturwunder eine faszinierende Atmosphäre geschaffen.
Den Nachmittag verbrachten wir bei herrlichsten Sonnenschein auf der Wasserkuppe bevor wir beim gemeinsamen Abendessen in der Rhön diesen erlebnisreichen Tag fröhlich zu Ende gehen ließen.

 

 

Mit Bergmannsjacke und Helm ausgerüstet gingen die Arnsteiner Rotkreuzler "unter Tage" auf eine besondere Erlebnistour.

die nächsten Termine

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: